Neuigkeiten der Kanzlei

Die „ESM Steuerbienen“ sind los!

Weltbienentag

Anlässlich des weltweiten Rückganges und des benötigten Schutzes der Bienenpopulation haben die Vereinten Nationen den 20. Mai zum World Bee Day ausgerufen.

Der Erhalt der Honig- und Wildbienen ist für das Ökosystem elementar und auch für unsere Steuerkanzlei ein Herzensprojekt.

Weltbienentag

Anlässlich des weltweiten Rückganges und des benötigten Schutzes der Bienenpopulation haben die Vereinten Nationen den 20. Mai zum World Bee Day ausgerufen.

Der Erhalt der Honig- und Wildbienen ist für das Ökosystem elementar und auch für unsere Steuerkanzlei ein Herzensprojekt.

High-Five-Tag: Abklatschen für einen guten Zweck

Bewerten und gemeinsam Gutes tun! Helfen Sie uns anlässlich dieses kuriosen Aktionstages den Förderverein der Anne-Frank-Schule Radebeul zu unterstützen. Für jede getätigte Google Bewertung spenden wir 20€ an die gemeinnützige Organisation. In dem Sinne: geben Sie uns ein virtuelles High-Five!

Wir freuen uns auf Ihr kurzes Feedback.

Bewerten und gemeinsam Gutes tun! Helfen Sie uns anlässlich dieses kuriosen Aktionstages den Förderverein der Anne-Frank-Schule Radebeul zu unterstützen. Für jede getätigte Google Bewertung spenden wir 20€ an die gemeinnützige Organisation. In dem Sinne: geben Sie uns ein virtuelles High-Five!

Wir freuen uns auf Ihr kurzes Feedback.

Eijei ist das ein Steuerchaos!

Das Osterfest steht vor der Tür! Doch wie viel Steuern zahlen wir eigentlich auf Ostereier? 7%, 19% oder doch 10,5%?

Eijei ist das ein Steuerchaos!

Wir wünschen ein frohes Osterfest!

Frohes Osterfest!

Wie viel Steuern zahlen wir eigentlich auf Ostereier? 7%, 19% oder doch 10,5%?

Eijei ist das ein Steuerchaos!

20-jähriges Firmenjubiläum

Präsident von Coca-Cola wird geopfert –
Schallschmidt sendet Fax ans Finanzamt:

Ab heute selbständig!

Das war am 05.03.2001.

Präsident von Coca-Cola wird geopfert –
Schallschmidt sendet Fax ans Finanzamt:

Ab heute selbständig!

Das war am 05.03.2001.

Corona-Überbrückungshilfen

Sie wollen Corona-Überbrückungshilfen beantragen?

Sprechen Sie uns an und wir stimmen uns mit Ihnen individuell über das entsprechende Hilfsprogramm ab, damit Ihr Unternehmen bestmöglich während der Corona-Pandemie aufgestellt ist.

neu

Die Bundesregierung hat im Rahmen des sogenannten Konjunkturpaketes eine Verlängerung der Soforthilfen für besonders betroffene Unternehmen in Form von Überbrückungshilfen eingeführt.

Diese Überbrückungshilfe können Sie jetzt bei uns beantragen!

Ein Erklärvideo dazu finden Sie HIER.

Merkblatt Überbrückungshilfe für KMU

Merkblatt Überbrückungshilfe.pdf (142,3 KiB)

Alle weiteren Checklisten und Anträge finden Sie HIER.

Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft - Zuschuss

Für alle Unternehmen in Deutschland (bundesweit), die Investitionen in ihrem Unternehmen planen, bei denen Energie eingespart oder die Energie-Effizienz der Prozesse oder Abläufe erhöht werden soll, gibt es eine neue Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Dabei werden direkt die Investitionskosten mit bis zu 40% bezuschusst. Es gibt vier Schwerpunktbereiche.

 

Modul 1: Querschnittstechnologien:
In diesem Modul werden investive Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz durch den Einsatz von hocheffizienten und am Markt verfügbaren Technologien gefördert. Förderfähig sind Investitionen zum Ersatz oder zur Neuanschaffung von hocheffizienten Anlagen bzw. Aggregaten für die industrielle und gewerbliche Anwendung.


Modul 2: Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien:
Im Rahmen dieses Moduls werden der Ersatz oder die Neuanschaffung von Anlagen zur Bereitstellung von Wärme aus Solarkollektoranlagen, Wärmepumpen oder Biomasse-Anlagen, deren Wärme zu über 50 Prozent für Prozesse, d. h. zur Herstellung, Weiterverarbeitung oder Veredelung von Produkten oder zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet wird.


Modul 3: MSR, Sensorik und Energiemangement-Software:
Gefördert werden im Rahmen von Modul 3 u. a. Soft- und Hardware im Zusammenhang mit der Einrichtung oder Anwendung eines Energie- oder Umweltmanagementsystems.


Modul 4: Energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen:
Gefördert werden investive Maßnahmen zur energetischen Optimierung von industriellen und gewerblichen Anlagen und Prozessen zur Steigerung der Energieeffizienz sowie zur Nutzung von Wärme aus erneuerbaren Energien und von Abwärme für gewerbliche Prozesse in Unternehmen. Die Förderung ist technologieoffen und kann auch die unter Modul 1 und 3 genannten Maßnahmen umfassen.

Sollten Sie Fragen zu den konkreten Fördermöglichkeiten haben oder Unterstützung bei der Beantragung der Fördermittel für einen konkreten Fall haben, so helfen wir Ihnen gerne:

MG Unternehmensberatung
Dr. Morris Geßner
0172-3731461
gessner@mg-ub.de